Psychotherapie

Als Psychotherapeut behandle ich psychische Störungen, die krank machen können, bzw. schon krankheitswertige Dimensionen angenommen haben: Depressionen, Ängste, Panikattacken, Zwänge, Essstörungen oder Suchterkrankungen. Dabei ist es die Aufgabe, Sie und/oder Ihr Kind zu unterstützen, das Leben wieder lebenswert zu machen.

 

Ob Erwachsene, Kinder oder Jugendliche: Ich möchten Ihnen dabei behilflich sein, alte Muster zu überwinden und neue Wege zu finden. Ich biete Einzeltherapien sowie auch Paar- und Familientherapien an. Für professionelle Helfer stehe Ich als ausgebildeter Supervisor (DGSv.) zur Verfügung.

 

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapien können je nach Indikation über das Jugendamt oder über die Krankenkasse finanziert werden. Die Therapeutische Arbeit mit Erwachsenen muss von diesen selbst finanziert werden. Es gelten die entsprechenden Kassensätze.

 

Für weitere Therapiemöglichkeiten sprechen Sie mich bitte an: Kontakt

Kindertherapien beinhalten intensive, den therapeutischen Prozess begleitende Gespräche mit den Eltern oder Bezugspersonen.